Wohnen für Studierende
Sprache:   Deutsch  English
Slider

Beliebt bei jungen Leuten: günstiges Wohnen in zentraler Lage und ruhiger Umgebung

In Bergedorf lässt sich‘s gut leben, finden Studentinnen und Studenten: Die Wohnanlage der JOHANN CARL MÜLLER-STIFTUNG ist mit der S-Bahn von der Hamburger City aus schnell zu erreichen, liegt eingebettet in einem ruhigen Wohngebiet mit grünem Umfeld und die Wohnungen sind bezahlbar.

Wohnungen für Lebensgemeinschaften und junge Familien

Wohnen für Studierende

Ob für Einzelpersonen oder Lebensgemeinschaften: Die Wohnungen in Bergedorf bieten zentrales Wohnen in ruhigem Umfeld. Und das auch noch zu kleinen Preisen.

Die Wohnanlage hat familiären Charakter. 28 Zwei- und Dreizimmerwohnungen von 42 bis 62 Quadratmetern eignen sich gut für Lebensgemeinschaften mit oder ohne Kinder. Hier ist viel Platz zum Wohlfühlen. Viele Wohnungen verfügen über einen Balkon, auch Keller sind vorhanden. Der Quadratmeterpreis beträgt 5,35 Euro – die günstigste Miete 226,31 Euro (kalt).

Kinder sind willkommen: Eltern schätzen das Spielzimmer und den Spielplatz am Haus und besonders die von den Mietern organisierte Kindergruppe. Gute Betreuung gewährleistet auch eine Kindertagesstätte in unmittelbarer Nachbarschaft.

Link-Tipps